Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG unterstützt Grundschule Sandsbach

Sandsbach. Über eine Spende im Wert von 500 Euro freut sich die Grundschule in Sandsbach bei Langquaid. Den symbolischen Spendenscheck hierzu übergab Helmut Karl, Leiter der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG in Langquaid, an Bianka Breu, Rektorin der örtlichen Grundschule. Von der Spende wurden mehrere „pedalos“ für die Schülerinnen und Schüler angeschafft.

„Für die Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG ist die Nachwuchsförderung von großer Bedeutung“, erklärt Geschäftsstellenleiter Karl. Aus diesem Grund unterstütze man als regionale Genossenschaftsbank auf vielfältige Art und Weise die Schulen in der Region, so Karl weiter. Die Spende stammt aus dem Reinertrag des Gewinnsparens des VR Gewinnsparverein Bayerns eV. Breu bedankte sich im Namen der Grundschule Sandsbach für die großzügige Spende, welche den Kindern direkt zugutekommt. „Wir freuen uns wirklich sehr über die Unterstützung“, so die Rektorin. Dieses Lern- und Trainingsgerät werde bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut ankommen, fügte sie hinzu.

„Pedalos“ ist ein Spielgerät zur Fortbewegung und gehört zu den erfolgreichsten Koordinationsgeräten. Es besteht aus Reifen, welche über Trittflächen verbunden sind. Damit werden das Gleichgewicht, die Reaktion sowie Koordination, Haltung und Bewegung trainiert. Karl wünschte abschließend allen Schülerinnen und Schülern viel Spaß und Freude mit den neuen Geräten.

Unser Bild zeigt Geschäftsstellenleiter Helmut Karl mit Rektorin Bianka Breu, Grundschule Sandsbach