850 Euro für den TV Geisling

Unser Bild zeigt (v.l.): Geschäftsstellenleiter Thomas Schmidbauer, Abteilungsleiter Karl Gröschl und Vorstand Johann Pernpaintner

Pfatter. Vorstandsvorsitzender Johann Pernpaintner überreichte zusammen mit dem Leiter der Geschäftsstelle in Pfatter, Thomas Schmidbauer, am Dienstag, den 11.07.2018, einen Scheck in Höhe von 850 € an den TV Geisling.
Karl Göschl, Abteilungsleiter Fußball, nahm den Betrag entgegen und bedankte sich für die
großzügige Spende. Gröschl merkte an, dass das Geld für verschiedene Sportutensilien wie  20 Bälle, 2 Ballsäcke und mehrere neue Stangensets verwendet werde. Das bisher verwendete Material habe ausgedient und müsse dringend ersetzt werden, so Gröschl.

Johann Pernpaintner erklärte, dass die Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG jährlich einen hohen Betrag zur Verfügung stelle, um gemeinnützige Organisationen im Geschäftsgebiet zu unterstützen. In Zeiten einer zunehmend digitalen Welt mit unzähligen medialen Angeboten haben es die Vereine nicht mehr leicht, so Pernpaintner. „Darum freut es uns besonders, wenn wir mit einer Spende einem erfolgreichen, aktiven Sportverein etwas Gutes tun zu können“.

„Der TV Geisling ist ein kleiner Verein und darum sind solche Anschaffungen eine Herausforderung“, so Gröschl. Er bedankte sich beim Vorstand der Raiffeisenbank sowie beim Geschäftsstellenleiter Schmidbauer auch im Namen des gesamten Vereins für die Unterstützung.