Spende an die W.I.R.

Am 8. Dezember 2017 wurde in der Mittagsstunde das Projekt W.I.R. (Wohnen Inklusive Regensburg eG) im Beisein von Ministerin Emilia Müller und Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer seiner Bestimmung übergeben. In dem Projekt im neuen Nibelungenareal, das in der Region einzigartig sein dürfte, leben künftig Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, Familien, Singles, aber auch Senioren unter einem Dach.


Die Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG nutzte die Einladung zur Eröffnung der Anlage für eine ganz besondere Spende. Vorstand Johann Geserer (links) übergab der Hausgemeinschaft von W.I.R. zwei Lastenräder, die mit Elektroantrieb ausgestattet sind.