Wertvolle Informationen zu „Erben und Vererben“

Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG lud zur Informationsveranstaltung in den Gasthof Röhrl in Pfakofen

Am 6. November 2014 um 19.00 Uhr fand im Gasthaus Röhrl, in Pfakofen eine Informationsveranstaltung der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG zum Thema „Erben und Vererben“ statt.

Vorstand Josef Geserer konnte rund 200 Kunden vor Ort begrüßen.  „Sorglos in allen Lebenslagen, das wünschen wir uns alle. Dazu gehört aber auch, dass man sich zu zur richtigen Zeit mit dem Thema Erben und Vererben beschäftigt“, leitete Geserer die Veranstaltung ein und erklärte, dass es der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG ein großes Anliegen sei, ihren Kunden auch hierzu wertvolle Informationen an die Hand zu geben.

Im Anschluss übergab Geserer das Wort an die drei Referenten des Informationsabend, Frau Notarin Inge Ritz-Mürtz aus Regensburg sowie Herr Tino Förstel und Herr Stephan Schwall von der DZ Privatbank.

Die Zuhörer folgten gespannt den Ausführungen zu Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht, Vorsorgevollmacht und Details zur Übertragung von Privatvermögen wie z. B. gesetzliche und testamentarische Erbfolge, Arten von Testamenten, Ehe- u. Erbvertrag, Freibeträge,  Steuerklassen, Übertragung zu Lebzeiten etc. Die Beantwortung der häufigsten Fragen, Beispiele aus der Praxis und Tipps worauf zu achten ist, rundeten die Vortragsreihe ab.

Bevor Vorstand Josef Geserer alle Anwesenden zu einem kleinen Imbiss einlud, standen er sowie die Referenten des Abends den Anwesenden mit der Beantwortung individueller Fragen zum Thema zur Verfügung.