Baufinanzierung auf Probe mit top Konditionen

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum und sichern Sie sich schon jetzt niedrige Zinsen für die Zukunft

Die eigenen vier Wände - Das ist der Traum vieler Menschen. Raus aus der Miete, rein in das eigene Zuhause. Dabei stellen sich viele die Frage: "Kann ich mir das leisten?". Hier stehen wir Ihnen genossenschaftlich zur Seite. Mit unserer neuen Baufinanzierung auf Probe können Sie vorab testen, ob Sie sich die Finanzierung einer eigenen Immobilie langfristig leisten können. Die monatlichen fiktiven Darlehensraten dienen dabei gleichzeitig als Sparbetrag für Ihre spätere Immobilie.

Gemeinsam ans Ziel

Auf dem Weg zu Ihrer Immobilie klären wir gemeinsam offene Fragen und ermitteln Ihr mögliches Investitionsvolumen. Sie erhalten von uns wertvolle Informationen zum Aufbau Ihres Eigenkapitals. Beginnen Sie jetzt und sparen Sie sich so für die Zukunft mehrere tausend Euro!

Mit der Baufinanzierung auf Probe sehen Sie, ob Sie sich die geplante Finanzierungsrate monatlich leisten können. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Spezialisten und erfüllen Sie sich Ihren Traum vom eigenen Haus oder Ihrer eigenen Wohnung.

Immobilienrechner

Jetzt Ihre mögliche Investitionssumme berechnen

So funktioniert's

  1. Kaltmiete: Wie viel Kaltmiete zahlen Sie aktuell? Wohnen Sie zukünftig in den eigenen vier Wänden, kann die Höhe der Kaltmiete zur Rückzahlung des Darlehens verwendet werden.
  2. Sparrate: Sparen Sie bereits für neues Zuhause? Im Immobilienrechner können Sie zusätzlich zur Kaltmiete Ihre monatliche Sparrate für Ihre Immobilie angeben. Wichtig: Kalkulieren Sie nicht zu knapp. Planen Sie auch ein Budget für unvorhersehbare Ausgaben mit ein.
  3. Eigenkapital: Geben Sie hier an, wie viel Sie bereits für Ihren Hauskauf oder Hausbau angespart haben.
  4. Zins: Mit dem Zinsregler können Sie verschiedene Zinssätze berechnen. Tipp: Rechnen Sie mit 2% Zins. Der tatsächliche Zins kann auch günstiger ausfallen.
  5. Tilgung: Darunter versteht man die Rückzahlung des Darlehens. Geben Sie hier an, wie viel Darlehen Sie pro Monat zurückzahlen möchten. Tipp: Rechnen Sie mit 2% Tilgung.
  6. Mögliche Investitionssumme: Bitte denken Sie daran, die Nebenkosten für den Hausbau oder Hauskauf abzuziehen. Damit sind zum Beispiel Notarkosten oder Maklergebühren gemeint.

Möchten Sie Ihr individuelles Investitionsvolumen ermitteln? Wir helfen Ihnen dabei! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Finanzberatern.